U-Bahnsurfer springt in Donau

Schockierendes Video!

Lebensgefährliche Aktion in Wien am Dach eines U2-Zuges! Ein Video verbreitet sich im Netz und sorgt dabei für mächtig Wirbel. Ein junger Mann, der sich auf Instagram "Crazy Banana" nennt, startet eine super-dumme Aktion.

Gemeinsam mit seinen Freunden klettert er auf der U-Bahn-Linie U2 aufs Dach eines Zuges, filmt sich dabei und springt dann vom Zug aus in die Donau. Seine Freunde machen es ihm nach! Der Clip wurde schon mehr als 5.000 Mal auf Facebook angeklickt. In diesem Fall ist die Aktion noch einmal gut ausgegangen. Der Sprung hätte aber auch tödlich enden können.

U-Bahn-Surfing fordert immer wieder Todesopfer und ist noch dazu strengstens verboten. Die Wiener Linien zeigen den "Surfer" an und appellieren an die Fahrgäste, bei verdächtigen Aktionen sofort zu reagieren. Wenn du also jemanden bemerkst, der aufs Dach klettern möchte, drücke die Notstopp -Taste!

So viel Schnee!

Jetzt auch Hochwassergefahr

Frau von Straßenbahn getötet

Tragödie in Linz

Zahnarzt entlässt Angestellte

Sie bittet ihn, netter zu sein

Lehrer-Bewertung via App

"Lernsieg" jetzt online

Keine Likes mehr auf Insta?

Test startet heute

Tourist stirbt wegen Selfie

beim Wasserfall

Haben Katzen ihre 5 Minuten?

Das steckt dahinter!

Mann spritzt Schülerin Mittel

Horror-Überfall