U2-Störung nach Brand

Erneut Flammen in Wien

(27.12.2019) Kabelbrand bei der Wiener U-Bahn-Linie U2! Zwischen den Stationen Stadion und Donaumarina musste wegen eines Brandes ein Zug angehalten werden, in dem sich 150 Fahrgäste befunden haben. Die U-Bahn wurde evakuiert, der Brand gelöscht. Zum Glück gibt es keine Verletzten.

Die Feuerwehr führt noch letzte Kontrollen durch, bevor die betroffene Garnitur von den Wiener Linien abgeschleppt wird. Derzeit wird die U2 in diesem Bereich nur über Gleis 1 geführt. Das Störungsende ist noch nicht absehbar.

(CJ/27.12.19)

Fuß in Rolltreppe eingeklemmt

Wien: Drama in U-Bahn-Station

Mehr Geld fürs Bundesheer

5 Mrd. € und was noch alles fehlt

Familie in Kalifornien ermordet

Baby war erst 8 Monate alt

Schüsse in Kindergarten

Thailand: 36 Tote!

35 kranke Katzen entdeckt

Animal Hoarding in NÖ

Horrorcrash in Kärnten

2 Männer schwer verletzt!

Terrorverdacht wegen Holzlack?

Heimwerkerin in Erklärungsnot

Kletterer stürzt in den Tod

Tragisches Alpinunglück