Uber bietet fahrerloses Taxi an

(23.05.2015) Würdest du in ein Taxi ohne Fahrer einsteigen, das dich dann ganz automatisch an dein Ziel fährt? Quasi von Geisterhand bedient und durch den Verkehr gelotst.

Der Limousinendienst Uber bietet jetzt offenbar genau das an. In Pittsburgh in den USA wurde ein Auto gesichtet, das nach einem selbstfahrenden Fahrzeug aussieht. Also – eines ohne Fahrer. Uber hat sich ja ganz offiziell zum Ziel gesetzt, eine autonom fahrende Taxi-Flotte zu entwickeln. Und das ist wohl der erste Schritt.

Besoffener Raser in Tirol

Bleifuß von Polizei gestoppt

tote in Madrid

Explosion in Hochhaus

Joe Biden wird angelobt

Hier das LIVE-Video!

Kaninchen-Misshandlung

Schreckliche Bilder aus Graz

Herzogin Meghan

Vater plant Enthüllungs-Doku

Horror-Zoo geschlossen

Veterinäramt greift ein

Uni-Studierende

Distance Learning bis Herbst

Zugedröhnter Lenker gestoppt

Bekifft mit 3 Kids unterwegs