Uber-Fahrerin chauffiert Affäre

Streit ex 611

(05.04.2017) Die heftige Story einer Uber-Fahrerin geht derzeit durch’s Netz: Breana Shack erzählt auf Twitter, dass sie eine Frau vom Flughafen abholen und zu ihrem Lover bringen sollte. Dann wird Breana misstrauisch: Bei der Zieladresse handelt es sich nämlich um die Adresse des Freundes der Uber-Fahrerin! Und als der ihr Freund dann auch tatsächlich aus dem Haus kommt, um seine Affäre zu begrüßen, rastet die Fahrerin komplett aus und fährt davon.

Auf Twitter erzählt sie ihre unglückliche Story:

Hund in heißem Auto gelassen

Mann sieht keine Schuld

16-Jährige fast vergewaltigt

in Linz

Zusammenstoß mit Straßenbahn

Zweijährige schwer verletzt

Tschetschenische Sittenpolizei

6 Verhaftungen

Nachwuchs bei den Erdmännchen

Ab nach Schönbrunn

Rettung von Baby-Eichkätzchen

Wie süß sind die bitte?

Streit um Murmeltiere

Frau spuckt, Mann schubst

NÖ: Wohnwagen in Flammen

Mega-Rauchsäule