Uber-Fahrerin chauffiert Affäre

Streit ex 611

(05.04.2017) Die heftige Story einer Uber-Fahrerin geht derzeit durch’s Netz: Breana Shack erzählt auf Twitter, dass sie eine Frau vom Flughafen abholen und zu ihrem Lover bringen sollte. Dann wird Breana misstrauisch: Bei der Zieladresse handelt es sich nämlich um die Adresse des Freundes der Uber-Fahrerin! Und als der ihr Freund dann auch tatsächlich aus dem Haus kommt, um seine Affäre zu begrüßen, rastet die Fahrerin komplett aus und fährt davon.

Auf Twitter erzählt sie ihre unglückliche Story:

EU schließt Impfstoffvertrag ab

3,2 Mio Dosen für Österreich

Impfpflicht für Passagiere

Airline sorgt für Aufregung

Leiche unter Kinderbett

Mann ersticht Ehefrau

Ski alpin: Marco Schwarz positiv

Kein Heimrennen in Lech

Corona: Impfkampagne vor Start

Ab Jänner: Menschen über 65

Mann bespuckt Security

48-Jähriger verweigert Maske

Hundeattacke in Kärnten

Pitbull Terrier beißt Teenager

Trump macht Weg für Biden frei

Glaubt aber weiterhin an Sieg