Über 20 Grad im November?

(02.11.2015) War dein Facebook-Feed am Wochenende auch voll mit schönen Herbstfotos?

Viele haben die bis zu 22 Grad Anfang November jetzt ausgenutzt, um spazieren zu gehen und das schöne Wetter zu genießen. Und diese Woche klettern die Temperaturen auch wieder auf 17 bis 22 Grad!

Klimawandel?

Der Klimawandel und die warmen Mittelmeer-Luftmassen, sorgen jedes Jahr für neue Temperatur-Rekorde. 2013 haben wir einen Rekord-November erlebt, der ist dann aber im Jahr darauf gleich wieder getoppt worden - und auch dieses Jahr startet der November sehr warm.

Jahreszeiten verschwimmen

Ich habe bei Josef Lukas vom Wetterdienst Ubimet nachgefragt, ob Jahreszeiten in dem Sinn überhaupt noch existieren, er sagt:

"Jahreszeiten existieren natürlich schon noch. Es ist aber schon auffallend, dass zu gewissen Events wie Weihnachten oder Ostern wettertechnische Besonderheiten auftreten. Heuer beginnt der November auf jeden Fall sehr, sehr warm. Vor allem auf den Bergen kratzen wir schon wieder an den Rekorden. Ich würde sagen: einfach die Sonne genießen!"

Katholische Jungschar im Visier

Anschlag in Wien

Antisemitische Attacke in Wien

Frau bedroht Rabbiner

Normalität Sommer 2021?

Ziel von Kurz und von der Leyen

Lockdown sorgt für Putzfimmel

Vor allem bei jungen Männern

Schließfach-Klau: Fahndung

in NÖ und Wien

4.954 Corona-Neuinfektionen

Leichter Rückgang setzt sich fort

Katze rettet vor Brand

Besitzer geweckt

Zentralmatura 2021 verschoben

erst am 20. Mai geht's los