Über 50 Grad!

Extreme Hitze in den USA

(01.09.2022) Laut amerikanischen Meteorologen könnte dieses Wochenende im Süden Kaliforniens die 50 Grad Marke geknackt werden. Der Gouverneur des Bundesstaates, Gavin Newsom, hat aufgrund der vorhergesagten Hitzewelle den Notstand ausgerufen. Die Einwohner werden dazu angehalten, Strom zu sparen, da die hohen Temperaturen die Energieversorgung belasten.

Schon am Mittwoch wurden vielerorts in Kalifornien Temperaturen von über 40 Grad gemessen. Am Wochenende rechnet man in der Region um Death Valley mit Spitzenwerten von bis zu 51 Grad.

Die Gegend war schon immer besonders anfällig für extreme Hitze, allerdings treten solche Hitzewellen durch den Klimawandel immer häufiger auf. Im kalifornischen Death Valley wurde 1913 die bis heute höchste Temperatur weltweit gemessen: 56,7 Grad Celsius.

(LS/apa)

Adam Levine: Sexting-Skandal

Was denkt er über SNL Sketch

Kostenlose Grippe-Impfung

In Wien

Filmstars lassen Haare!

Solidarität mit Frauen im Iran

Doch keine Krise?

J.Lo und Ben Affleck verliebt

Schildkröten sind Pornostars!

16,5 Millionen Klicks!

Paris Hiltons Hund ist weg!

Hellseher sollen helfen

BP-Wahl: Countdown tickt

Übermorgen wird gewählt

Ausstieg aus Mutter-Kind-Pass?

Ärztekammern erhöhen Druck