Überfall auf Geldtransporter

Fahndung nach Räubern läuft

(13.02.2019) Spektakulärer Raubüberfall heute Früh in Linz! Zwei Geldboten wollen gegen 6.30 Uhr einen Bankomat befüllen. Plötzlich werden sie von zwei maskierten Räubern mit einer Pistole bedroht und in den Geldtransporter gezerrt. Michael Babl von der Polizei Oberösterreich:
"Sie sind dann einige Kilometer stadtauswärts gefahren und sind dann bei einem Parkplatz stehen geblieben. Die beiden Räuber haben sich dann die Beute geschnappt und sind in unbekannte Richtung geflüchtet."

Die Fahndung nach den Tätern läuft auf Hochtouren, auch ein Hubschrauber ist im Einsatz. Über die Höhe der Beute ist nichts bekannt. Die beiden Opfer sollen aber Verletzungen unbestimmten Grades und einen Schock erlitten haben. Sie befinden sich derzeit im Krankenhaus.

NÖ: Schülerin vermisst

Polizei bittet um Hinweise

Sex-Skandal in Quarantänehotel

Corona-Anstieg in Melbourne

Hund von Polizei gerettet

Mischling beinahe etrunken

Upskirting wird zur Straftat

Spannerfotos bald strafbar

Corona-Maske am Rückspiegel

Experten warnen

Schwerer Kindesmissbrauch

44-Jähriger in Wien verhaftet

Zeugnis: Bitte lerne im Sommer

Ende des Corona-Semesters

Rentner: Führerschein-Check?

Wirbel nach Schanigarten-Crash