Überfall auf Geldtransporter

Fahndung nach Räubern läuft

(13.02.2019) Spektakulärer Raubüberfall heute Früh in Linz! Zwei Geldboten wollen gegen 6.30 Uhr einen Bankomat befüllen. Plötzlich werden sie von zwei maskierten Räubern mit einer Pistole bedroht und in den Geldtransporter gezerrt. Michael Babl von der Polizei Oberösterreich:
"Sie sind dann einige Kilometer stadtauswärts gefahren und sind dann bei einem Parkplatz stehen geblieben. Die beiden Räuber haben sich dann die Beute geschnappt und sind in unbekannte Richtung geflüchtet."

Die Fahndung nach den Tätern läuft auf Hochtouren, auch ein Hubschrauber ist im Einsatz. Über die Höhe der Beute ist nichts bekannt. Die beiden Opfer sollen aber Verletzungen unbestimmten Grades und einen Schock erlitten haben. Sie befinden sich derzeit im Krankenhaus.

Registrierungspflicht kommt

Für Lokalgäste in Wien

Wird es heuer Apres-Ski geben?

Corona: Konzept für Winter

Coronafall in Landesregierung

Samt Team jetzt in Quarantäne

Corona mit 208 kg überstanden

früher dickster Mann der Welt

Namen für Geparden gesucht

Zwei Männchen, zwei Weibchen

Frau nach Online-Kauf verletzt

Mega Schmerzen statt Freude

Jackpot für Mama in Kurzarbeit

Solo-Sechser per Quick-Tipp

Dubioses Gewinnspiel geht schief

Anwältin bekommt 25.000 €