Überfall mit Baseballschläger

Bande erbeutet 25.000 Euro

(03.04.2021) Großfahndung in Salzburg! In einem Apartment in Wals-Siezenheim hat es in der Nacht einen brutalen Raubüberfall gegeben. Über ein Balkongeländer gelangt ein Täter in die ebenerdige Wohneinheit. Er überwältigt den Bewohner und lässt fünf Komplizen in die Wohnung.

Stefan Hasler von der Polizei: „Die Täter attackierten den Mann massiv mit einem Baseballschläger und bedrohten ihn mit einem Messer. Sie forderten Bargeld. Das Opfer übergab den Unbekannten knapp über 25.000 Euro. Anschließend flüchteten die Täter mit zwei PKW.“

Der Mann hat eine blutende Kopfwunde davongetragen. Er wird im Krankenhaus behandelt.

(gs)

Twitternder Häftling offline

"Inside JA Josefstadt"

Sohn verletzt Mutter

Trotz Annäherungsverbot

Cleandanube: gegen Plastikmüll

Chemiker schwimmt in Donau

Kinderpornos verbreitet

33 Haus-Durchsuchungen

Arnautovic in Bologna

Bin hier nicht auf Urlaub

Zugsunglück in Tschechien

Drei Tote und viele Verletzte

So läuft der Schulstart

Impfen, Testen, Spülen

Messer-Angreifer stellt sich

Flucht von Wien nach Graz