Überschallflugzeug ohne Knall

(05.04.2018) Bald könnten wir wieder mit Überschallgeschwindigkeit um die Welt reisen. Die NASA lässt jetzt ein neues Flugzeug bauen, das mindestens so schnell sein soll wie damals die Concorde. Die hat’s ja von London nach New York in nur dreieinhalb Stunden geschafft. Der Clou: Der neue Jet soll beim Durchbrechen der Schallmauer keinen lauten Knall mehr verursachen und somit das Reisen bei der Geschwindigkeit wieder legal machen.

2021 soll "X-Plane" das erste Mal abheben. Die NASA möchte anfangs vor allem menschlichen Reaktionen auf die „Low-Boom Flüge“ sammeln.

Mann packt Radarbox ein

zu schnell unterwegs

228.000 Infizierte in Österreich

Mitte November

Xmas: 2/3 wollen normal feiern

Das ergibt Umfrage

Corona: Wien testet Bevölkerung

von 2. bis 13. Dezember

Corona-Patient: Letztes Bild

Video-Appell von Arzt

Schuppenbrand in Wr. Neustadt

Hündin Nala schlägt Alarm

5526 Corona-Neuinfektionen

106 weitere Todesfälle

D will Skisaison-Start verzögern

EU-Skiurlaubsverbot bis 10. Jänner