Irland: UFO-Sichtung!

Ufo 611

(14.11.2018) War da wirklich ein UFO am Himmel? Die britische Luftfahrtbehörde untersucht seit Freitag eine Sichtung über Irland. Es handelt sich diesmal aber nicht um verwirrte Menschen, die Aufmerksamkeit wollen, sondern um gleich mehrere Piloten, die am Freitag die Flugsicherung im irischen Shannon kontaktieren. Auf dem Weg von Montreal nach London meldet sich eine Pilotin der British Airways:

'Hallo Tower, gibt es derzeit eine militärische Übung? Weil bei mir ist gerade ein helles Objekt vorbeigezogen, das unglaublich schnell war! Es ist links bei meinem Flugzeug vorbeigerast - dann Richtung Norden. Es war sehr hell. Wisst ihr, was das war?'

Und auch ein Pilot der Virgin Airlines meldet sich:

'Ich habe die Objekte auch gesehen! Ich bin froh, dass ich nicht der Einzige bin!'

Die Luftfahrtbehörde bestätigt die Sichtungen und hat derzeit keine Erklärungen für die Erscheinungen!

Corona-Disziplin macht müde

Moralische Zwickmühle

Österreich: Neuer Corona-Rekord

4.453 Neuinfektionen in nur 24h

BMF warnt vor Betrugs-Mails

Fake-Message von „FinanzOnline“

Fahndung nach Schwerverbrecher

Fälle in Wien und Innsbruck

Messerattacke in Nizza

Drei Tote, mehrere Verletzte

Skandal um Schweinetransporter

stand 13 Std. vor Fleischerei

Hai-Attacke in Ägypten

12-Jähriger verliert Arm

Sperrt Österreich bald zu?

Regierung berät über Maßnahmen