Uhu-Junge brutal getötet

Fahndung nach Vogelhasser

Fahndung nach einem Vogelkiller in Niederösterreich! Im westlichen Weinviertel hat ein Unbekannter drei Uhu-Junge brutal getötet und im Wald verscharrt. Die Federn der ca. drei bis fünf Wochen alten Vögel sind mit Blut verklebt gewesen. Außerdem haben sie aus dem Schnabel geblutet.

Uhu tot 2

Gabor Wichmann von der Vogelschutzorganisation BirdLife Österreich:
"So eine Tat macht einen sprachlos. Es ist aber definitiv ein Mensch gewesen, der das angerichtet hat. Wir wissen nicht warum, wir wissen nicht wer es war. Wir hoffen, dass die Untersuchungen der Polizei zu einem Ergebnis führen."

Uhu tot 3

Bub (11) klaut Vibrator

Für seine Freundin

Philippa zur NR-Wahl?

Mrs. HC Strache macht ernst

Tochter zum Sex gezwungen

Für Alkohol und Zigaretten

Wilde Kuh-Attacke in Kärnten

Aggressives Tier erschossen

Betrunken von Bananen?

Achtung, schwangere Frauen!

Bub ringt um sein Leben

Der Grund: Eine Cocktailtomate

Oldtimer fängt Feuer

Mega-Brand in der Steiermark

Hochwasser: Suchaktion

Menschen in Flüsse gestürzt?