Ukrainische Wehrplicht

Lockerungen: Ausreiseverbot

(05.05.2022) Derzeit ist die Ausreise wehrpflichtiger Männer in der Ukraine verboten. Jetzt könnte das Verbot gelockert werden.

Ausreiseerlaubnis - nicht für alle

Die Kiewer Führung überlegt eine Lockerung des Ausreiseverbots für wehrpflichtige Männer im Alter zwischen 18 und 60 Jahren. Allerdings sollen nur bestimmte Gruppen, wie Geschäftsführer und Wissenschaftler, die Erlaubnis bekommen.

Es wird jetzt diskutiert, dass bestimmte Kategorien von Männern zumindest für kurze Zeit ins Ausland gehen dürfen

  • sagt Präsidentenberater Olexij Arestowytsch

Gesetzesänderung

Eine Gesetzesänderung während eines Krieges muss moralisch, rechtlich und organisatorisch geregelt werden. Bis das Gesetz in Kraft treten kann, wird es noch einige Zeit dauern.

Fälschungen und Bestechungen

Immer wieder versuchen ukrainische Männer über die Grenze zu kommen - ohne Erlaubnis und meist ohne Erfolg. Mit gefälschten Dokumenten und Bestechungen versuchen sie das Land zu verlassen.

Alleinstehende Männer von minderjährigen oder behinderten Kindern, sowie Väter von drei oder mehr minderjähriger Kinder, sind von der Wehrpflicht ausgenommen.

(SG)

Amoklauf in Schule angekündigt

Großeinsatz in Mistelbach

"Home Invasion" in Wien

Pensionistin schwer verletzt

Blutspenden für alle gleich

Drei mal drei Regel

Russland stoppt Gaslieferung

An Finnland

Tritt VdB noch einmal an?

Gerüchte über Bekanntgabe

Missbrauch im Kindergarten

Stadt Wien tauscht Leitung aus

Titanic-Szene nachgespielt

Mann ertrinkt!

Ed Sheeran wieder Papa!

Zweites Töchterchen