Um Haaresbreite dem Tod entronnen VIDEO

(03.10.2013) Krasses Video aus England! Eine Radfahrerin kommt beinahe unter einen Zug! Sie ignoriert an einem Bahnübergang Warnsignale und den bereits heruntergelassenen Bahnschranken. Die Überwachungskamera dokumentiert alles: Die Frau schaut in allerletzter Sekunde nach rechts und erkennt den heranrasenden Zug. Sie legt eine Vollbremsung hin. Nur Millimeter vor ihr rast der Zug vorbei. Die britische Polizei spricht von einem Beinahe-Tod! Die Frau hätte zudem Lokführer und Passagiere in Gefahr gebracht. Der Lokführer hat eine Notbremsung eingeleitet und einen schweren Schock erlitten. Schau dir die dramatischen Szenen rechts oben im Video an!

Corona-Tests in Kindergärten

Elternbrief sorgt für Aufregung

Aufruf zu Stopp-Corona-App

Je mehr desto wirksamer

Per Drohne durch die Hofburg

Video zum Nationalfeiertag

Queen: 1.000 Uhren umstellen

Angestellte brauchen 40 Stunden

Vermisst: 15-Jährige

Polizei bittet um Mithilfe

Teddys statt Fußballfans

kein Publikum erlaubt

Neue Corona-Regeln

Babyelefant lebt wieder!

Enten zu Tode gequält

drei Jugendliche ausgeforscht