Unbekannte aus Auto geschossen

(05.09.2018) Rätselraten um Vandalismus-Fall in der Steiermark! In Deutschlandsberg haben unbekannte Täter aus einem fahrenden Fahrzeug vermutlich mit Luftdruckwaffen um sich geschossen. Projektile sind bisher allerdings noch nicht gefunden worden. Zahlreiche Verkehrsspiegel, Auslagen, Scheiben von Bushaltestellen, sowie geparkte Fahrzeuge sind beschädigt worden. Alexander Petritsch von der Steirer Krone:

"Die Polizei, Anrainer und Bürgermeister stehen vor einem großen Rätsel. Sie können sich überhaupt nicht erklären, wer hier für diesen Vandalismus gesorgt hat. Man kann auch noch nicht sagen, wie hoch der Schaden ist, aber er beträgt mit Sicherheit mehrere Tausend Euro. In den meisten Fällen wird die Versicherung einspringen."

Die ganze Story liest du in der heutigen Steirer Krone und auf krone.at.

Bub stirbt an Gehirnschwellung

nach Kochsalzlösung

Aus für Maske im Unterricht

Lehrer: "Gemischte Gefühle"

"Bin kein Rassist"

Arnautovic stellt klar

Abgemagert im Schrank!

Mutter quält eigenes Kind

Djokovic gibt seinen Schläger ab

"der Junge hat mich gecoacht"

"Britney geht´s dir gut?"

Fans sind besorgt

Popel essen kann gefährlich sein!

Infektionsrisiko steigt

Frau klaut Rettungsauto

Flucht endet im Wasser