Unbekannte will Kind entreißen

Mutter schlägt Alarm

(13.06.2019) So hat sie sich diese Wienerin diesen Zoo-Besuch sicher nicht vorgestellt: Die 32-jährige Mutter wollte mit ihrem 2-jährigen Sohn und ihrer 4-jährigen Tochter einfach nur einen netten Familienausflug in den Tiergarten Schönbrunn machen. Doch statt Glücksmomenten gibt’s Schrecksekunden für die Mutter.

Schockmoment

Der Ansturm war groß. Vor dem Eingang hat sich eine große Menschenmenge gebildet. Plötzlich bemerkt die 32-Jährige, dass eine Frau ihre kleine Tochter am Arm packt und versucht, sie wegzuzerren. Die Wienerin wird sofort laut und zieht das Mädchen zu sich. Die Unbekannte erwidert nur mit den Worten: „War nur ein Spaß!“ und ergreift in Begleitung eines Mannes schlagartig die Flucht.

Nach einem kurzen Schreckmoment erstattet die Mutter umgehend eine Anzeige, die Staatsanwaltschaft Wien ermittelt nun gegen unbekannt.

Bewaffneter Überfall in Wien

Supermarkt in Floridsdorf

Großbrand in Niederösterreich

Halle steht in Flammen

Frau äschert Kater ein

Taucht wieder auf

Moderna jetzt ab 12

EU erweitert Zulassung

Lopez und Affleck

Beziehung offiziell

Impfgegner protestieren

Ausschreitungen in Europa

Frau attackiert Flötenspieler

Blockflöte zerbrochen

12 Jahre Popfest

2000 Menschen feiern