Unfall: 29-jährige tot

Auf der A2

(18.09.2021) Eine 29-Jährige ist Samstagfrüh bei einem Verkehrsunfall auf der Südautobahn (A2) bei Leobersdorf (Bezirk Baden) ums Leben gekommen. Die Lenkerin war mit ihrem Pkw nach Polizeiangaben in einen Wagen gekracht, von der Fahrbahn abgekommen und in einem Böschungsbereich gegen einen Baumstamm geprallt. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde der Motorblock aus dem Kfz befördert. Die Frau aus dem Bezirk Wiener Neustadt erlag an Ort und Stelle ihren Verletzungen.

(APA/FJ)

Prügel mit Klobürste!

Pärchenstreit eskaliert!

Frau zwei mal gewürgt

vom eigenen Mann

Mehr Ausreisetests in NÖ und OÖ!

Lilienfeld und Amstetten

Wetten dass..?: Gäste bekannt

Erste Informationen

Jeder 6. überzieht Konto!

Alarmierend

Gast bedrohte Wirt

Mit CO2-Pistole

Mann fährt in Menschenmenge

nur Geldstrafe

Elektriker kastriert Männer

Bizarrer Fall