Unfall: Auto verpetzt Lenkerin

(10.12.2015) Dumm gelaufen!

Die 57-jährige Cathy Bernstein aus dem US-Bundesstaat Florida hätte wohl nicht gedacht, dass sie von ihrem eigenen Auto an die Polizei verpetzt wird. Cathy baut mit ihrem Van einen Unfall und flüchtet darauf hin, ohne den Schaden der Polizei zu melden! Doch das muss sie auch gar nicht selbst, denn Cathys Auto hat ein automatisches Notrufsystem eingebaut. Dieses alarmiert die Polizei, nachdem man einen Unfall gebaut hat.

Doch selbst am Telefon leugnet Cathy den Unfall:

Cathy:
"Mam, es gibt kein Problem!"

Polizei:
"Aber Ihr Auto meldet uns, dass Sie in einen Verkehrsunfall verwickelt sind. Das Auto macht das nicht ohne Grund. Haben Sie etwa den Unfallort verlassen?"

Cathy:
"Nein, ich würde so etwas nie machen."

Das automatische Notrufsystem hat der Polizei geholfen, die Unfall-Lenkerin ausfindig zu machen. Cathy Bernstein wurde verhaftet!

Blitzhochzeit im LKH Graz

auf Transplantationsstation

Essen mit Masken

Fordert Japans Premier

Besondere Weihnachtsdeko

Koala klettert auf Christbaum

8 Jahre Haft

für Karl-Heinz Grasser!

Tiroler festgenommen

hetzt alkoholisiert seinen Hund

Game of Thrones Spin-Off

Vorgeschichte ist in Planung

Grasser schuldig gesprochen

Urteil ist da

Britin nackt am Fahrrad

sammelt Spenden für Organisation