Unfall: Mutter und Baby tot!

Wieder Verkehrsunfall

(01.09.2021) Wieder ein schwerer Verkehrsunfall mit einem unfassbar tragischen Ende. Diesmal ist es in Deutschland passiert.

Der Fahrer eines Kleintransporters verliert in Würselen bei Aachen nach einem Überholmanöver die Kontrolle über seinen Wagen. Beim Wiedereinscheren kommt der 19-jährige Fahrer mit dem Wagen von der Fahrbahn ab und rast in eine Bushaltestelle. Dort wartet gerade eine Mutter mit ihrem Baby im Kinderwagen. Das Baby stirbt noch am Unfallort, seine 21-jährige Mutter erliegt später ihren schweren Verletzungen im Krankenhaus.

Der Fahrer des Wagens wird mit einem Schock ins Krankenhaus gebracht. Einige Zeugen, die wohl noch probiert haben erste Hilfe zu leisten, müssen jetzt von Seelsorgern betreut werden.

(FJ)

Landtagswahlen in Tirol

Das vorläufige Endergebnis

Baby-News bei den Baldwins

Kind Nummer sieben ist da

FPÖ-Wahlbeisitzer streiken

Wegen FFP2-Masken

Alkounfall: Brennendes Auto

21-Jähriger gerettet

Flugzeuge stoßen zusammen

Zwei Tote in Deutschland

Wieder Drohung mit Machete

Diesmal in Vorarlberg

ÖVP droht Rekord-Absturz

Tirol wählt

Russen gegen Teilmobilmachung

Panik und Proteste