Schwarze Katzen sind out

(05.02.2018) In Großbritannien landen derzeit auffällig viele schwarze Katzen im Tierheim. Nie zuvor sind dort so viele schwarze Katzen abgegeben worden wie in den letzten Monaten.

Der Grund dafür ist einfach nur traurig...

Unfotogen: Schwarze Katzen sind out 2

Angeblich sehen die schwarzen Stubentiger auf Instagram-Fotos nicht gut aus. Sie sind schlichtweg unfotogen, sagen viele Haustierbesitzer. Daher werden die Miezen einfach abgeschoben.

Heimische Tierschützer sind natürlich entsetzt...

Unfotogen: Schwarze Katzen sind out 3

Irina Fronescu von "Vier Pfoten":
"Auch wir hören das leider immer wieder, dass das Aussehen der Haustiere eine immer größere Rolle spielt. Schuld ist der Social-Media-Boom. Schlimm, denn ein schwarzes Tier gibt natürlich genauso viel Liebe wie ein weißes, braunes oder geflecktes."

Linz: 16-Jähriger tot

Schwerer Autounfall

Manöver mit China und Russland

China schickt Soldaten

Nicht "reif" für Abtreibung

Gerichtsentscheidung empört

Russische Influencerin getötet

Durch Mine in Donezk

Dürre: Hohe Waldbrandgefahr!

Heute auch noch Hitzehöhepunkt

Wien: 15-Jähriger angezeigt

Handel mit Kinderpornos

Surfen in Venedig?

Bürgermeister ist empört

Cov: 6000 Neuinfektionen

Knapp 1300 im Spital