Uni rät Studentinnen zu Dekolleté

(31.05.2017) Eine Medizin-Uni im belgischen Brüssel sorgt für Riesen-Empörung bei den Usern im Netz. Der Grund: Eine sexistische E-Mail an ihre Absolventinnen und Absolventen. Vertreter der Uni raten darin Studentinnen unter anderem, ein „hübsches Dekolleté“ bei ihrer bevorstehenden Sponsion zu tragen.

In der E-Mail heißt es: „Aus ästhetischer Sicht ist es vorzuziehen, wenn junge Frauen ein Kleid oder einen Rock und ein hübsches Dekolleté tragen.“ Studenten sollen laut dem Schreiben einen Anzug tragen.

Die E-Mail wurde von den Studierenden auf Facebook veröffentlicht und geht viral. Viele User werfen den Uni-Vertretern Sexismus vor. Die Uni hat sich mittlerweile für die E-Mail entschuldigt.

Bienenschwarm killt Pinguine

64 gefährdete Brillenpinguine tot

Spanien: 5 Menschen angeschossen

Schwangere verlor Kind

Clown attackiert Passantin

in Wien!

3G und FFP2 statt 1G

Details zum Après-Ski

Trash-TV schadet dem Gehirn!

Im Alter droht sogar Demenz

Bombendrohung an Schule

NMS Schwechat evakuiert

Baby von Balkon geworfen

Polizist fängt Säugling

Vermisst nach Roadtrip

Gabby Petito vermutlich tot