Unsere Soldaten in Bosnien spenden!

Herkules 611

In Bosnien unterstützt das österreichische Bundesheer auch dieses Jahr die Ärmsten der Armen: Aus der eigenen Tasche und aus eigener Initiative finanzieren die Soldaten Hilfsprojekte - der österreichische Oberbefehlshaber in Sarajewo, Oberst Klaus Jäger:

'Hier gibt es ein Waisenhaus mit Kindern mit besonderen Bedürfnissen. Wir sammeln Geld und wollen ihnen 3000 Paar Winterstiefel schenken. Bei zweiten Projekt wollen wir der Bevölkerung hier Milchkühe schenken, weil es hier kaum welche gibt!'

Wir haben Verteidigungsminister Mario Kunasek begleitet und uns ein Bild vor Ort - in Bosnien - gemacht.

Notruf: Frau kündigt Mord an

Messer-Attacke vor Polizisten

Neue Schlangenart in Tirol

Mehr als 1 Meter lang

Hotels mit Bewertung erpresst

So frech sind manche Gäste

6. April: Nicht fliegen?

Angst vor GPS-Reset

Mann tankt Auto

und vergisst es einfach!

Mann schlägt Schwangere

weil sie ein Kopftuch trägt