Unsere Soldaten in Bosnien spenden!

(21.12.2018) In Bosnien unterstützt das österreichische Bundesheer auch dieses Jahr die Ärmsten der Armen: Aus der eigenen Tasche und aus eigener Initiative finanzieren die Soldaten Hilfsprojekte - der österreichische Oberbefehlshaber in Sarajewo, Oberst Klaus Jäger:

'Hier gibt es ein Waisenhaus mit Kindern mit besonderen Bedürfnissen. Wir sammeln Geld und wollen ihnen 3000 Paar Winterstiefel schenken. Bei zweiten Projekt wollen wir der Bevölkerung hier Milchkühe schenken, weil es hier kaum welche gibt!'

Wir haben Verteidigungsminister Mario Kunasek begleitet und uns ein Bild vor Ort - in Bosnien - gemacht.

Bär als Autoknacker

Will kein Geld aber Essen

EM: Regenbogenfarben Verbot

sorgt für Empörung

Wildschwein-Frischling gerettet!

nur wenige Stunden alt

Biontech gegen alle Varianten

Die derzeit grassieren

23 Tonnen Gemüse auf der A2

Nach Unfall mit LKW

Wien: Lobaubesetzung 2.0?

Klimaaktivistin im Hungerstreik

"Österreich kein Spaziergang"

Italienische Presse warnt

Aktivist gegen Falschparker

Klebeband als Hilfsmittel