Unsere Soldaten in Bosnien spenden!

Herkules 611

(21.12.2018) In Bosnien unterstützt das österreichische Bundesheer auch dieses Jahr die Ärmsten der Armen: Aus der eigenen Tasche und aus eigener Initiative finanzieren die Soldaten Hilfsprojekte - der österreichische Oberbefehlshaber in Sarajewo, Oberst Klaus Jäger:

'Hier gibt es ein Waisenhaus mit Kindern mit besonderen Bedürfnissen. Wir sammeln Geld und wollen ihnen 3000 Paar Winterstiefel schenken. Bei zweiten Projekt wollen wir der Bevölkerung hier Milchkühe schenken, weil es hier kaum welche gibt!'

Wir haben Verteidigungsminister Mario Kunasek begleitet und uns ein Bild vor Ort - in Bosnien - gemacht.

Gratis Bier als Belohnung

für korrekte Kontaktdaten

Droht Veggie-Burger das Aus?

EU stimmt über Namen ab

Cluster an Wiener Schule

bereits 40 Corona-Fälle

Trump: „Pandemie bald vorbei“

bei Wahlkampf zu Fans

Macht Bayern die Grenze dicht?

wegen zu hoher Corona-Zahlen

Zweiter Lockdown in Irland

als erstes EU-Land

Strafen im privaten Raum?

bei mehr als 6 Personen indoor

Finnland verbietet Penis-Fotos

"Dickpics" bald strafbar