Wieder Unwetter in Kärnten!

(16.07.2015) Das gibts doch nicht! Schon wieder siehst du auf Twitter Verwüstungsfotos aus Kärnten! Gestern Abend hat ein Sturm das Bundesland erneut heimgesucht, der Klagenfurt, St. Veit und die Umgebung von Villach wieder voll getroffen hat! Hagelschäden, entwurzelte Bäume, abgetragene Dächer und ruinierte Autos!

Villach Stadt ist diesmal verschont geblieben! Die Villacherin Michelle Lepuschitz hat gestern Abend aus dem Fenster geschaut, und schon das Schlimmste befürchtet!

'Ich blicke aus meinem Fenster genau auf die Gerlitzen und da ist schon wieder eine schwarze Wand auf uns zugekommen! Ich habe schon befürchtet, dass wieder alle erneut losgeht! Zum Glück ist der Sturm vorbeigezogen. So etwas, wie in der Vorwoche will ich nicht mehr durchmachen'

Erst vorige Woche hat ein heftiger Sturm Villach regelrecht verwüstet.

Dieses Mal hat das Unwetter in Klagenfurt eine Spur der Verwüstung hinterlassen!

Pkw in NÖ von Zug erfasst

16-Jähriger schwer verletzt

Spektakuläre Verfolgungsjagd

Lenker wirft Dinge auf Polizei

Amoklauf in Schule angekündigt

Großeinsatz in Mistelbach

"Home Invasion" in Wien

Pensionistin schwer verletzt

Blutspenden für alle gleich

Drei mal drei Regel

Russland stoppt Gaslieferung

An Finnland

Tritt VdB noch einmal an?

Gerüchte über Bekanntgabe

Missbrauch im Kindergarten

Stadt Wien tauscht Leitung aus