Update: 39 Leichen in Lkw

Herkunft jetzt geklärt

(24.10.2019) Jetzt ist die Herkunft der 39 Leichen geklärt: Es waren chinesische Staatsbürger. Die britischen Behörden und das chinesischen Außenministerium bestätigen die Nationalität. Bei den Toten handelt es sich um 38 Erwachsene und einen Teenager. Darunter acht Frauen und 31 Männer. Sie sind gestern Nacht in einem LKW im englischen Grays entdeckt worden.

Der festgenommene 25-jährige nordirische Lenker des Lkw bleibt vorerst in U-Haft, so die Polizei. In Nordirland sind insgesamt drei Immobilien durchsucht worden.

AGD0002 1 1

Rehe mitten in Lignano

Tiere spazieren durch Geisterort

Keine Delogierung während Krise

Sorge um Rückzahlungen

Apple hebt Store-Gebühren auf

für einige Videodienste

Corona-Spucker in U-Haft

ging betrunken ins Spital

Rapidler verzichten auf Gehalt

freiwillig ein Drittel weniger

Osterfeuer-Verbot auch in Stmk

Keine zusätzlichen Einsätze

Familienmord in Dortmund

Vater tötet Frau und Kinder

Frettchen für Impfstoff-Tests

werden mit Covid-19 infiziert