Update: 39 Leichen in Lkw

Herkunft jetzt geklärt

(24.10.2019) Jetzt ist die Herkunft der 39 Leichen geklärt: Es waren chinesische Staatsbürger. Die britischen Behörden und das chinesischen Außenministerium bestätigen die Nationalität. Bei den Toten handelt es sich um 38 Erwachsene und einen Teenager. Darunter acht Frauen und 31 Männer. Sie sind gestern Nacht in einem LKW im englischen Grays entdeckt worden.

Der festgenommene 25-jährige nordirische Lenker des Lkw bleibt vorerst in U-Haft, so die Polizei. In Nordirland sind insgesamt drei Immobilien durchsucht worden.

AGD0002 1 1

"Wundermittel" gegen Corona?

Achtung: Falsche Versprechungen

2,53 Promille bei Corona-Party

Unfall am Heimweg: Aufgeflogen

Drogendeal mit Mundschutz

Dealer zeigen sich erfinderisch

AUA spricht über Staatshilfen

Angeblich 500 Millionen Euro

Junge Hirsche auf Shoppingtour

Tiere in Parndorf gesichtet

Gesichtsschutz aus 3D-Drucker

TU Graz druckt Schutzausrüstung

95-Jähriger überlebt Corona

Aus tiroler Spital entlassen

Wiener stürzt aus Fenster

während Corona-Party