Update: Bluttat Kottingbrunn

Auch Bub tot

(28.10.2019) Traurige Nachrichten aus Niederösterreich: Nach der Bluttat in Kottingbrunn ist jetzt auch der elf Monate alte Bub tot. Gestern hat ja ein Familienvater seine Frau und seine zweijährige Tochter mit einem Küchenmesser erstochen. Der Bub ist schwer verletzt ins Spital gebracht worden, dort aber nun seinen Verletzungen erlegen. Auslöser der Tat war Eifersucht und die bevorstehende Trennung des Paares. Der mutmaßliche Täter ist türkischer Herkunft. Er hat sich nach der Blutattacke selbst bei der Polizei gemeldet und sich widerstandslos festnehmen lassen.

ABD0030 1

Doping-Sperre wegen Sex?

Interessante Theorie

Rakete trifft fast Botschaft

Mitarbeiter in Sicherheit

Tiefststand seit Oktober!

Weiter positiver Trend

China landet auf Mars

Nächster Meilenstein

Ausgangssperren enden

Nach über sechs Monaten

Nicht alle Impfstoffe gültig!

Test trotz Impfung!

Katze springt aus 5.Stock!

Heftiges Video!

Zwei F-1 Rennen in Spielberg

Als Türkei-Ersatz