Mathe-Formel mit Terror verwechselt

(08.05.2016) Wenn man keine Ahnung hat – einfach mal die Klappe halten. Ein einfaches Sprichwort, das sich auch ein Passagier der American Airlines zu Herzen hätte nehmen sollen.

Die Frau verwechselt nämlich komplizierte mathematische Berechnungen ihres Sitznachbarn mit einer Art terroristischem Code. Sie schlägt Alarm. Allerdings umsonst, wie sich herausstellt, als der Mathematikprofessor neben ihr schließlich vom FBI verhört wird.

Und dieser Vorfall, schreibt der Professor dann auf Facebook, ist ein Grund, nicht Donald Trump zu wählen.

Corona: Absichtlich infizieren?

"Human Challenge"

Messerattacke in Paris

mehrere Verletzte

Pferd rettet 16-Jährige

vor Sex-Angriff

Corona: Aufruf an Zugfahrer

Strecke Graz-Wiener Neustadt

4.400 Influencer auf Bali

Gratis-Urlaub trotz Corona

Glühwein und Punsch erlaubt

Kein bundesweites Alk-Verbot

Zehn weitere Bezirke orange

manche direkt von grün

Sex währed Video-Konferenz

Skandal um Politiker