Ups: Mutter postet Sexspielzeug

(29.11.2015) Was ist da denn passiert! Eine Mutter aus den USA findet im Badezimmer ihres Sohnes einen für sie merkwürdigen Gegenstand an der Wand hängen. Sie macht ein Foto davon und befragte kurzerhand die Twitter-Gemeinde, worum es sich bei diesem mysteriösen Gegenstand wohl handelt.

Die User antworten fleißig: Bei dem merkwürdigen Gegenstand handelt es sich um nichts andres als einen „Flashjack“ – also eine Masturbierhilfe, speziell für Männer!

Ultrapeinlich natürlich für den Sohn – der wird wohl sein Sexspielzeug in nächster Zeit nicht mehr so schnell irgendwo im Haus rumliegen lassen.

Corona: Absichtlich infizieren?

"Human Challenge"

Messerattacke in Paris

mehrere Verletzte

Pferd rettet 16-Jährige

vor Sex-Angriff

Corona: Aufruf an Zugfahrer

Strecke Graz-Wiener Neustadt

4.400 Influencer auf Bali

Gratis-Urlaub trotz Corona

Glühwein und Punsch erlaubt

Kein bundesweites Alk-Verbot

Zehn weitere Bezirke orange

manche direkt von grün

Sex währed Video-Konferenz

Skandal um Politiker