Urlaub in Kroatien möglich

Einreise gestattet

(17.05.2020) Urlaub in Kroatien ist möglich! Das hat das kroatische Innenministerium jetzt bestätigt. Man wolle Urlauber aus allen EU-Ländern einreisen lassen und die Buchungen zur Kategorie „wirtschaftliches Interesse“ zählen.

Allerdings muss bei der Einreise nach Kroatien eine Buchungsbestätigung als Beweis vorgelegt werden und man muss die Kontaktdaten hinterlassen. Auch private Gründe gelten als zulässig, etwa die Teilnahme an einer Hochzeit oder die Pflege von Familienangehörigen.

In diesen Fällen sei auch keine zweiwöchige Selbstisolierung nötig. Wer unsicher ist, ob er einreisen darf, soll davor beim kroatischen Innenministerium nachfragen - und zwar per E-Mail an uzg.covid@mup.hr.

Aber Vorsicht: Bei der Rückreise nach Österreich musst du entweder ein negatives Corona-Testergebnis vorlegen können oder dich in zweiwöchige Heimisolation begeben.

(CJ)

Katholische Jungschar im Visier

Anschlag in Wien

Antisemitische Attacke in Wien

Frau bedroht Rabbiner

Normalität Sommer 2021?

Ziel von Kurz und von der Leyen

Lockdown sorgt für Putzfimmel

Vor allem bei jungen Männern

Schließfach-Klau: Fahndung

in NÖ und Wien

4.954 Corona-Neuinfektionen

Leichter Rückgang setzt sich fort

Katze rettet vor Brand

Besitzer geweckt

Zentralmatura 2021 verschoben

erst am 20. Mai geht's los