Urlaubs-Flatrate: Machbar?

Das Modell einer Urlaubs-Flatrate sorgt im Netz derzeit für heiße Diskussionen! Die Botschaft des britischen Milliardärs Richard Branson an seine Angestellten - "Arbeite nur, wenn dir danach ist!" - sorgt in Österreich für Neid, aber auch Skepsis. Bransons Mitarbeiter können sich ab sofort jederzeit spontan freinehmen – Stunden, Tage und Wochen werden vom Arbeitgeber nicht gezählt. Das Motto dahinter: Wer mehr frei hat, bringt mehr Leistung und bessere Arbeitsmoral. Experten glauben nicht daran, in Wahrheit würden sich diese Mitarbeiter wohl so gut wie nie freinehmen.

Wirtschaftsexperte Gottfried Haber:
“In Wahrheit ist das Motto 'Nimm dir frei, wenn du dich traust'. Ich werde nicht daheim bleiben, wenn mein Kollege sich in dieser Zeit hocharbeitet. Dieses Modell funktioniert auch nur bei Mitarbeitern, die rein mit Prämien bezahlt werden. Man muss also ohnehin für sein Geld arbeiten, man kann sich im Grunde nur die Arbeit ganz allein einteilen.“

Willst auch du Urlaub machen so oft und wann immer du willst? Was hältst du von der Urlaubs-Flatrate? Red mit in unserer kronehit.at News-Update-Gruppe auf Facebook

site by wunderweiss, v1.50