Urlaubsfahrt = Beziehungsprobe

Jedes 2. Paar streitet

(07.08.2020) Urlaubsfahrten mit dem Auto sind eine echte Beziehungsprobe! Das zeigt eine aktuelle Parship-Studie. Demnach gerät mehr als jedes zweite Paar wegen Fahrstil, Tempo, Klimaanlage und anderer Dinge in Streit. Frauen können es demnach überhaupt nicht leiden, wenn Männer riskante Fahrmanöver starten oder hinter dem Lenkrad schnell zu schimpfen beginnen.

Den Männern selbst gehen ganz andere Dinge auf die Nerven. Parship-Psychologin Caroline Erb:
“Männer mögen es nicht, wenn Frauen im Auto nörgeln. Auch Unpünktlichkeit beim Wegfahren und zu viele Toilettenpausen sind Dinge, über die sich die befragten Männer beklagt haben. Also es gibt da schon jede Menge Konfliktpotenzial.“

Die Expertin empfiehlt daher allen Paaren, sich vor der Abfahrt kurz hinzusetzen und den Reiseverlauf gemeinsam zu besprechen. Das bringt Ruhe rein.

(mc)

Fahrgast geht auf Beamte los

20-Jähriger aus Zug geworfen

Trump: Mehr Waffen an Schulen

Nach Massaker

Bald "Bier-Triage"?

Erste Brauerei schlägt Alarm

Nehammer telefoniert mit Putin

45-minütiges Gespräch

Politiker kritisieren Putin

Russische Abgeordnete

Gruppe mit Schwert attackiert

Psychischer Ausnahmezustand

Mode: Aus für Gratis-Retoure?

Kosten steigen und steigen

Tank-Tourismus-Aus legal?

Darf Ungarn das überhaupt?