US-Budgetstreit: Game Over?

(15.10.2013) Nur noch zwei Tage, dann heißt es für die USA „Game Over“. Der US-Budgetstreit spitzt sich immer weiter zu. Sollte sich die Politik nicht schnell auf eine Erhöhung der Schuldenobergrenze einigen, droht den USA schon übermorgen die Zahlungsunfähigkeit. Und das hätte auch für Österreich verheerende Auswirkungen. Denn mit ihrem finanziellen Knockout könnten die Vereinigten Staaten die Welt in eine erneute Wirtschaftskrise stürzen. Diese würde aber noch deutlich schlimmer ausfallen, als vor wenigen Jahren. Wirtschaftsexperte Gottfried Haber:

„Diesmal könnte auch die Euro-Zone in eine echte Krise stürzen. Wenn US-Dollar und Euro angeschlagen sind, könnte es übel werden. In Österreich könnte es erneut zu Turbulenzen am Arbeitsmarkt kommen – nur diesmal noch deutlich heftiger.“

Frau bestellt im Sex-Shop

und muss dann zur Polizei

Regeirungs-PK: "Impfturbo" und

gleichzeitige Öffnungsschritte

Bewaffneter in Paketzentrum

Acht Tote

Tests auch für ELGA-Abmelder

ab Montag

Mann kackt vor Polizeistation

aus Frust

Ehekrise bei Justin Bieber?

Anfangszeit war hart

Hai jagt Krokodil!

Seltene Videoaufnahme!

Strafen: Lockdown-Shopping!

Nicht erlaubt!