US-Cop rettet Mädchen das Leben

(21.08.2018) Der US-Polizist Bill Dunn wird im Netz als Held gefeiert. Er hat einem 3-jährigen Mädchen das Leben gerettet. Das Kind war zwölf Stunden in einem Auto bei brütender Hitze eingesperrt. Die Mutter hat ihre Tochter einfach im Auto gelassen, weil sie Alkohol kaufen wollte.

Bill Dunn hat das Mädchen ohne Puls vorgefunden und es sofort in die Notaufnahme gebracht.

Das Auto hat sich über zwölf Stunden lang aufgewärmt und wurde so zur Hitzehölle für das Kind.

Dem Mädchen geht es mittlerweile wieder gut. Die Mutter ist in Haft.

Kanzler Kurz einvernommen

bereits Anfang September

Mutter erstickte ihre Kinder

Lebenslange Haft und Einweisung

Verstärkte Kontrollen ab Donnerstag

Fake 3G-Nachweise

Keine COVID-19 Infektion

bei Vienna City Marathon

Blutkonserve per Drohne?

Zum ersten Mal in Ö

"3G" in der Arbeit?

auch Köstinger und Maurer dafür

Angst vor Spinnen?

Diese App soll helfen

Großer Polizeieinsatz in Floridsdorf

Großräumige Absperrungen