US-Cop rettet Mädchen das Leben

(21.08.2018) Der US-Polizist Bill Dunn wird im Netz als Held gefeiert. Er hat einem 3-jährigen Mädchen das Leben gerettet. Das Kind war zwölf Stunden in einem Auto bei brütender Hitze eingesperrt. Die Mutter hat ihre Tochter einfach im Auto gelassen, weil sie Alkohol kaufen wollte.

Bill Dunn hat das Mädchen ohne Puls vorgefunden und es sofort in die Notaufnahme gebracht.

Das Auto hat sich über zwölf Stunden lang aufgewärmt und wurde so zur Hitzehölle für das Kind.

Dem Mädchen geht es mittlerweile wieder gut. Die Mutter ist in Haft.

Kran rettete Pferd

Sturz in Jauchegrube

Impf-Anmeldung für 12-Jährige

ab morgen in Wien

3,5 Milliarden Euro von der EU

Corona-Aufbauhilfen

Unter 100-Neuinfektionen

Kein Todesfall!

Regenbogenfarben in München?

DFB-Elf 'provoziert' Ungarn

Fiaker müssen "arbeiten"

Trotz Megahitze!

Hase an Baum genagelt

Tier geköpft und gehäutet

Countdown zum Ukraine-Match

Wir drücken die Daumen!