Wieder Attacke auf US-Kapitol!

Zwei Tote!

(02.04.2021)

Schockstarre in den USA! Dort hat es ja jetzt wieder einen Zwischenfall vor dem Kapitol in Washington gegeben. Ein 25-jähriger Mann ist mit seinem Auto ungebremst in eine Barriere gefahren und hat dabei auch zwei Polizisten angefahren. Er steigt daraufhin aus dem Auto aus und greift mit einem Messer an!

Die Sicherheitskräfte fordern den Mann mehrfach dazu auf sich zu ergeben, als er das ignoriert eröffnen sie das Feuer - der 25-jährige ist sofort tot.

Die Sprecherin der Kapitol-Polizei Yogananda Pittman gibt nach dem Angriff ein Statement ab:

Ein Polizist stirbt später im Krankenhaus an seinen Verletzungen.

Warum der Mann den Angriff verübt hat ist noch unklar. Der Polizei war der 25-jährige Noah Green nicht bekannt. In den USA erinnert man sich jetzt natürlich an den Sturm auf das Kapitol im Jänner. Damals hatten sich ja radikale Anhänger von Ex-Präsident Donald Trump Zugang zum Gebäude verschafft - 5 Menschen starben.

Die Sicherheitsvorkehrungen, die gerade erst wieder etwas gelockert wurden, werden jetzt wohl massiv verschärft werden.

(FJ)

Twitternder Häftling offline

"Inside JA Josefstadt"

Sohn verletzt Mutter

Trotz Annäherungsverbot

Cleandanube: gegen Plastikmüll

Chemiker schwimmt in Donau

Kinderpornos verbreitet

33 Haus-Durchsuchungen

Arnautovic in Bologna

Bin hier nicht auf Urlaub

Zugsunglück in Tschechien

Drei Tote und viele Verletzte

So läuft der Schulstart

Impfen, Testen, Spülen

Messer-Angreifer stellt sich

Flucht von Wien nach Graz