US-Sheriff fesselt Volksschulkids! Video

(05.08.2015) Ein brutaler Vorfall an einer Volkschule sorgt derzeit in den USA für entsetzen. Ein Sheriff, der dort als Aufsichtsperson beschäftigt war, hat gleich mehrere Kinder mit Handschellen gefesselt, um sie zu erziehen. Besonders schlimm: Die betroffenen Kids litten an ADHS - einer Aufmerksamkeits- und Hyperaktivitätsstörung. Jetzt hat eine Bürgerrechtsorganisation Klage gegen den Sheriff erhoben, nachdem dem US-Sender CNN ein Video des brutalen Vorfalls zugespielt wurde:

Besonders brutal: Weil die Kinder viel zu schlanke Handgelenke haben und die Handschellen nicht halten, fixiert er die Oberarme hinter dem Rücken!

Rom: 600 Infizierte aus Ausland

Gefälschte Tests

Felssturz in Bärenschützklamm

zwei Todesopfer

KNTN: Maskenpflicht am Abend

zwischen 21 und 02 Uhr

Reisewarnung für Rumänien & Co

Strengere Grenzkontrollen

Folterkammer entdeckt

in den Niederlanden

Monster-Fledermaus schockt Netz

Fake?

Grazer Supermarkt: Schüsse

Drei Verletzte

Mit Baby im Arm überfallen

Junge Mutter daheim ausgeraubt