US-Sheriff fesselt Volksschulkids! Video

(05.08.2015) Ein brutaler Vorfall an einer Volkschule sorgt derzeit in den USA für entsetzen. Ein Sheriff, der dort als Aufsichtsperson beschäftigt war, hat gleich mehrere Kinder mit Handschellen gefesselt, um sie zu erziehen. Besonders schlimm: Die betroffenen Kids litten an ADHS - einer Aufmerksamkeits- und Hyperaktivitätsstörung. Jetzt hat eine Bürgerrechtsorganisation Klage gegen den Sheriff erhoben, nachdem dem US-Sender CNN ein Video des brutalen Vorfalls zugespielt wurde:

Besonders brutal: Weil die Kinder viel zu schlanke Handgelenke haben und die Handschellen nicht halten, fixiert er die Oberarme hinter dem Rücken!

Österreicher ertrunken

in Spanien

Erster Kriegsverbrecherprozess

Lebenslange Haft für 21-Jährigen

Freizeit der Österreicher

Neue Umfrage

Kinderleiche in Donau

in Oberbayern

Impfstoff für Kleinkinder?

Das plant BioNTech

"Bin alt genug für das Amt"

Van der Bellen fühlt Verpflichtung

Trainerschluss für Herzog

Admira verabschiedet sich

Rosneft-Posten verlassen

Kneissl: Druck zu groß