USA: App-Check beim Fahren erlaubt

(03.03.2014) US-Autofahrer dürfen hinterm Lenkrad Landkarten am Smartphone lesen! Diese Entscheidung eines Gerichts im Bundesstaat Kalifornien sorgt jetzt für Staunen: Lenker in Kalifornien dürfen zwar keine SMS schreiben, sehr wohl aber Landkarten am Telefon aufrufen und verwenden. Heimische Experten sind schockiert. Viel zu gefährlich, so ÖAMTC Verkehrspsychologin Marion Seidenberger:

"Generell wissen wir, dass jegliche Blickablenkung vom Straßenverkehr ein Problem bedeutet. Alles, was ich in der Hand halte, ist noch ablenkender. Ein kurzer Blick auf ein Navi, das fix montiert ist, ist nicht so schädlich, als wenn ich etwas in der Hand halte und runterschauen muss. Davon ist abzuraten."

Nachtgastro ist enttäuscht

Keine Perspektive

Spontane Übernachtungsparty

Eingeschneit in IKEA-Filiale

Impfpflicht: ELGA-Abmeldeflut

Es bringt aber nichts!

Pornos auf dem Schulhof

Altersbeschränkungen gefordert

Schildkröten in Nicaragua

Eierlegen unter Militärschutz

Wien wieder als Vorreiter

Gastro-Öffnung erst am 20.12

Spitäler rüsten auf

Mitarbeiter mit Pfefferspray

Rückschlag für App-"Lernsieg"

OLG: Datennutzung untersagt