USA: App-Check beim Fahren erlaubt

(03.03.2014) US-Autofahrer dürfen hinterm Lenkrad Landkarten am Smartphone lesen! Diese Entscheidung eines Gerichts im Bundesstaat Kalifornien sorgt jetzt für Staunen: Lenker in Kalifornien dürfen zwar keine SMS schreiben, sehr wohl aber Landkarten am Telefon aufrufen und verwenden. Heimische Experten sind schockiert. Viel zu gefährlich, so ÖAMTC Verkehrspsychologin Marion Seidenberger:

"Generell wissen wir, dass jegliche Blickablenkung vom Straßenverkehr ein Problem bedeutet. Alles, was ich in der Hand halte, ist noch ablenkender. Ein kurzer Blick auf ein Navi, das fix montiert ist, ist nicht so schädlich, als wenn ich etwas in der Hand halte und runterschauen muss. Davon ist abzuraten."

Pandazwillinge

Seltener Nachwuchs

Tornado am Bodensee

Anrainern geschockt!

Brände und krasse Hitze

Athen erwartet 47 Grad

Sprint-Star ausgeschieden

Sie joggt ins Ziel

Alkolenker unterwegs

Fake-Blaulicht

Fallschirmlehrer stirbt

Er rettet seinen Passagier

Pferd tritt aus: Frau verletzt

Streichelversuch geht schief

Heldin: Frau rettet Prügelopfer

Täter mit Schirm verscheucht