USA: Rettung aus Flammeninferno

(26.03.2014) Dramatische Rettung aus einem Flammeninferno in Houston im US-Bundesstaat Texas! Ein gerade errichtetes Wohnhaus steht in Vollbrand. Ein Bauarbeiter sitzt auf einem Balkon im zweiten Stock in der Falle. Die Hitze wird unerträglich, der Mann schafft es, sich auf einen Balkon im Stock darunter zu retten. Gerade noch rechtzeitig trifft die Feuerwehr mit einem Leiterwagen ein.

Kommandant Brad Hawthorne:
‚Wir haben versucht, ihn zu erreichen. Wir wollten nicht, dass er zu früh springt, aber er hat ohnehin solange gewartet, bis wir die Leiter bereit hatten.‘

Der Bauarbeiter hat Riesenglück. Denn nur wenige Sekunden, nachdem er die Leiter erreicht hat, bricht das ganze obere Stockwerk in sich zusammen.

Bub überrollt Mutter

Mit Traktor

Gericht kippt Abtreibungsrecht

In den USA

Affenpocken in Ö: Bereits 20 Fälle!

14 davon in Wien

D: Werbung für Abtreibungen

Ist nun erlaubt!

Umfrage: FPÖ holt ÖVP ein

Rot-Grün-NEOS bei 53%

NÖ: 2-Jährige stürzt in Pool

Wurde sofort reanimiert!

Corona: Check von Kläranlagen

Welle ist deutlich größer!

Ben Stiller bei Selenskyj!

Filmstar: 'Du bist mein Held'