USA: Überwachung mit Fake-Google Auto

google 76522 960 720

(14.05.2016) Mit einer ziemlich gefinkelten Taktik wollten Cops in Philadelphia in den USA jetzt die Straßen überwachen. Und zwar mit einem Überwachungsfahrzeug, das als Google-Street-View-Auto getarnt war! Dafür sind sogar extra Kameras und Google-Logos auf dem Auto angebracht worden. Die Vorgesetzten der Cops sollen von der Aktion nichts gewusst haben. Die Logos sind mittlerweile entfernt worden. Der Fall wird jetzt genauer untersucht!

Und so schaut das Fake-Auto aus:

Über 3.600 Fälle in nur 24h

Neuer Corona-Rekord

Slowenien: Ö als Risikogebiet

Ab Montag Reisebeschränkungen

Samu Haber positiv getestet

Quarantäne für „Voice“-Juror

Schwarzenegger nach Herz-OP

"Ich fühle mich fantastisch!"

Herbstferien: Was tun?

"Bitte unbedingt lernen"

2.571 Corona-Neuinfektionen

Neuer Rekordwert

Corona-Briefmarke aus Klopapier

von der Post

Anschober warnt vor Halloween

Appell vor Herbstferien