USA: Überwachung mit Fake-Google Auto

(14.05.2016) Mit einer ziemlich gefinkelten Taktik wollten Cops in Philadelphia in den USA jetzt die Straßen überwachen. Und zwar mit einem Überwachungsfahrzeug, das als Google-Street-View-Auto getarnt war! Dafür sind sogar extra Kameras und Google-Logos auf dem Auto angebracht worden. Die Vorgesetzten der Cops sollen von der Aktion nichts gewusst haben. Die Logos sind mittlerweile entfernt worden. Der Fall wird jetzt genauer untersucht!

Und so schaut das Fake-Auto aus:

Österreicher ertrunken

in Spanien

Erster Kriegsverbrecherprozess

Lebenslange Haft für 21-Jährigen

Freizeit der Österreicher

Neue Umfrage

Kinderleiche in Donau

in Oberbayern

Impfstoff für Kleinkinder?

Das plant BioNTech

"Bin alt genug für das Amt"

Van der Bellen fühlt Verpflichtung

Trainerschluss für Herzog

Admira verabschiedet sich

Rosneft-Posten verlassen

Kneissl: Druck zu groß