USA: Uralte Felsen zerstört

(19.10.2013) In den USA ermitteln die Behörden gegen drei Vandalen, die einen Felsen umgekippt haben. Und zwar einen ganz besonderen: In einem State Park in Utah sind Felsformationen zu bewundern, die im Laufe von Jahrmillionen entstanden sind und die wie kleine Figuren aussehen. Einen dieser Brocken, der auf einem anderen Felsen balanciert ist, haben die Männer einfach heruntergestoßen und ein Video von der Aktion ins Netz gestellt. Noch ist aber nicht klar, weswegen genau die drei angeklagt werden könnten.

Landtagswahlen in Tirol

Das vorläufige Endergebnis

Baby-News bei den Baldwins

Kind Nummer sieben ist da

FPÖ-Wahlbeisitzer streiken

Wegen FFP2-Masken

Alkounfall: Brennendes Auto

21-Jähriger gerettet

Flugzeuge stoßen zusammen

Zwei Tote in Deutschland

Wieder Drohung mit Machete

Diesmal in Vorarlberg

ÖVP droht Rekord-Absturz

Tirol wählt

Russen gegen Teilmobilmachung

Panik und Proteste