USA: Video von Polizeischuss

(26.12.2014) In den USA ist die Polizei jetzt um Offenheit bemüht. Nach dem Tod eines schwarzen Teenagers durch eine Polizeikugel in Berkeley vor drei Tagen wurden jetzt alle Überwachungsvideos öffentlich gemacht. Sie sollen zeigen, dass der später erschossene Jugendliche eine Waffe gegen einen Polizisten gerichtet hat – und dass die Reaktion des Polizisten, nämlich zu schießen, richtig war. Die Szenen sind ja nur zwei Kilometer entfernt von Ferguson passiert. Also dort, wo nach dem Tod eines schwarzen Teenagers durch eine Polizeikugel die Unruhen begonnen haben.

Fledermäuse als Virenschleuder

Wie gefährlich sind sie wirklich?

Steirer verprügelt Passanten

Seit 2019 zahlreiche Attacken

Feueralarm in Wien

Rauch war weit zu sehen

Tod durch Roller

Hollywood Star stirbt

Marko Arnautovic gesperrt

Für Match gegen Niederlande

Greenpeace-Aktion ging schief

EM: Das Video vom Unfall

Sozial bewusste Milliardärin

Ex-Amazon Lady MacKenzie Scott

Endlich zurück zur Normalität?

ab 1. Juli kommen diese Lockerungen