USA: Video von Polizeischuss

(26.12.2014) In den USA ist die Polizei jetzt um Offenheit bemüht. Nach dem Tod eines schwarzen Teenagers durch eine Polizeikugel in Berkeley vor drei Tagen wurden jetzt alle Überwachungsvideos öffentlich gemacht. Sie sollen zeigen, dass der später erschossene Jugendliche eine Waffe gegen einen Polizisten gerichtet hat – und dass die Reaktion des Polizisten, nämlich zu schießen, richtig war. Die Szenen sind ja nur zwei Kilometer entfernt von Ferguson passiert. Also dort, wo nach dem Tod eines schwarzen Teenagers durch eine Polizeikugel die Unruhen begonnen haben.

Tochter im Auto gelassen

Nach Unfall

Unfall: 29-jährige tot

Auf der A2

Erderwärmung mit Folgen

Verlust von Menschenleben droht

Italien: Wird Cannabis legal?

Möglicherweise Referendum

Apres-Ski nur für Geimpfte?

Kurz stellt 1-G in Aussicht

7.515 Schulabmeldungen

Zahl hat sich verdreifacht

Nashorn in Zoo ertrunken

Schrecklicher Unfall!

Armbrustschütze auf Balkon

Zwei Tote in den Niederlanden