User verlieben sich dank Pandas

(11.04.2016) Wie gewinnt ein extrem schüchterner Kerl das Herz eines hübschen Mädchens? Er schickt ihr einfach 100 Tage lang Fakten über Pandas! Ein echt ungewöhnlicher Online-Flirt sorgt im Netz für Furore. Michael und Chrissy lernen sich auf Tinder kennen, Michael ist allerdings laut eigener Aussage „nicht gut darin, mit Mädchen zu sprechen“. Als Chrissy ihn anschreibt, gerät er in Panik und schickt ihr einfach Fakten über Panda-Bären. Chrissy findet das süß, Michael schickt ihr daher jeden Tag neue Panda-Facts. Volle 100 Tage lang.

Mit solchen Aktionen haben Singles eine 50:50-Chance, so Psychologin Caroline Erb:
“Das findet man entweder sofort mega-süß und interessant, oder total freakig. Die einen fühlen sich dadurch angezogen, die anderen werden die Flucht ergreifen. Dazwischen gibt es keine Grauzone. Es ist aber sehr kreativ und echt mutig gewesen.“

Ehrenbürger Clooney

George packt an nach Unwetter

Sauber oder Saubär?

Kutcher packt aus.

TikTok sperrt Profile

Fakt: Hunderte Seiten entfernt

Mordfall Leonie

Verhaftung in London

Protestmarsch gegen Activision

Sexismus in der Gaming-Branche

Baggerfahrer rastet aus

Wohnungen in Trümmern

Flughafen Verschärfungen

PCR verpflichtend

Gallup-Umfrage: Wo sind sie?

Die Impf-Skeptiker Österreichs