Valentinstag ist Blumentag!

(13.02.2014) Acht von zehn Valentinsgeschenken sind Blumen! Auf Platz zwei der liebsten Geschenke liegen Süßigkeiten. Das sagen Zahlen der Niederösterreichischen Wirtschaftskammer zum morgigen Valentinstag. Durchschnittlich geben die Österreicher 27 Euro für das Schatzi aus. Nur bei den Blumen haben die Männer die Nase vorn, sagt Thomas Peter Kaltenböck, Landesinnungsmeister der niederösterreichischen Gärtner und Floristen:

„Männer schenken mehr Blumen, das ist so. Für ihre Partnerinnen, ihre Ehefrauen, ihre Liebsten sind Männer einfach die Blumenkäufer. Die Rose ist natürlich der Klassiker. Aber wir merken auch, dass viele Frühlingsblumen geschenkt werden, weil es einfach zur Zeit passt. Da freut man sich an leuchtenden Farben. An einem Orange, an einem Gelb, an warmen, herzlichen Farben.“

Schenkst du etwas zum Valentinstag? Sag es uns auf unserer kronehit.at News-Update Facebook-Seite!

Erster Omikron-Verdacht

in Tirol gemeldet

Omikron-Variante in Deutschland?

"sehr hohe Wahrscheinlichkeit"

Kurz ist Papa

Es ist ein Sohn

Neue Variante "besorgniserregend"

Einstufung der WHO

Wien: Bald 2G-Plus in Gastro?

Ausweitung möglich

"Kälte ist Schuld"

MFG Politiker auf Intensivstation

Kinder auf Schulweg angesprochen

Aufregung in Tirol

Südafrika-Variante

Alle Infos und Fakten