Vater drängt Sohn zu Rasen

L17-fahrt: 102 km/h durch stadtgebiet

(19.08.2022) Ein Vater hat seinen 16-jährigen Sohn bei einer Ausbildungsfahrt in Wels angestachelt, richtig Gas zu geben. Darauf raste er statt der erlaubten 50 km/h mit Tempo 102 stadtauswärts und wurde von einer Streife erwischt, informierte die Polizei am Freitag von einem Einsatz in der Nacht auf den 6. August. Der Teenager hatte weder die Bewilligung für L-17-Fahrten noch einen Ausweis mit sich. Während der Polizeikontrolle wurde der 41-jährige Vater zu den Beamten ausfällig.

(apa/makl)

Stopp für Lobau-Tunnel?

Gewessler für den Klimaschutz

Feuerwehr im Wiener AKH

Gasgeruch sorgt für Panik

Gas-Ausfall bei Schwechat

Auch ein Sabotage-Akt?

Hurrikan "Ian" bringt Chaos

Schäden noch nicht abschätzbar

FIFA 23: Ende einer Ära

Das allerletzte FIFA-Game

Frauen gefilmt und missbraucht!

OÖ: Vorwürfe gegen Ex-Politiker

Alko-Mutter mit Kids im Auto

Wels: Prallt gegen Mauer

Alternativer Nobelpreis

An Ukrainierin!