Vater imitiert sein Baby

Das Netz feiert ihn mega

Der Australier Josh Hawkins ist nicht nur ein Super-Dad, sondern auch eine Internet-Sensation! Der Australier, der im Netz auch als „hijosh“ gefeiert wird, ist jetzt ein Social-Media-Star. Warum? Weil der Daddy sein zwei Monate altes Baby imitiert und das auf ziemlich lustige Art und Weise. Er macht seine kleine Tochter mit so viel Leidenschaft nach, dass er nicht nur ihre Posen und Blicke, sondern auch ihre Outfits kopiert.

Der Internet-Hype ist schon im Oktober losgegangen. Kurz nach der Geburt stellt der Vater ein Video seiner neugeborenen Tochter ins Netz, auf dem er ihren Kopf krault. Das Baby macht dabei super-süße Blicke und das feiern auch die User: Mehr also 120.000 Mal ist der Beitrag schon geteilt worden.

Viel lustiger aber noch ist das Video, in dem er seine Tochter einfach nachmacht. Die verschiedenen Clips sind einfach herrlich. Die User warten schon gespannt auf die nächsten Postings. Wenn du was zum Lachen brauchst, stalke am besten dieses Profil:

Wieder Radmuttern gelockert

Irre Serie in OÖ geht weiter

E-Scooter-Verbot in Wien?

Graz macht es vor

Lehrerin verliert Beamtenstatus

Schuld ist das Dschungelcamp

Klage wegen gackernder Hühner

Nachbarin scheitert

Frau (24) kracht gegen Baum

Absichtlich wegen Ex-Freund

Roxette-Sängerin ist tot!

RIP Marie Fredriksson

Teenies spielen "Hinrichtung"

Polizeieinsatz in Leoben

Überraschungsei: Geheim-Trick

So erkennst du was drin ist