Vater lässt sich rührendes Tattoo stechen

Wenn es einen „Vater-des-Jahres-Award“ geben würde, wäre dieser Mann aus Neuseeland ganz vorne mit dabei:

Seine sechsjährige Tochter Charlotte leidet an einer extremen Schwerhörigkeit und muss deshalb am Kopf ein Implantat tragen. Ohne dem, könnte sie gar nichts hören. Aus Liebe zu ihr, hat er sich jetzt ein Tattoo mit dem Motiv des Implantats hinter sein Ohr stechen lassen! Damit fühlt sie sich nicht mehr so alleine!

Das rührende Tattoo siehst du hier:

Berlin bekommt Bums-Boxen

Schäferstündchen am Straßenrand

15 Tonnen Eis schmelzen davon

Verrückter Vorfall in Deutschland

Katze löst schweren Crash aus!

In Salzburg

Test: Instagram ohne Likes

Schluss mit Konkurrenzkampf?

Tod durch Metall-Strohhalm!

Tragischer Vorfall in England

Strache urlaubt wieder in Ibiza

Back to the Island

Mordalarm: LKW-Fahrer tot

Tirol: Trucker erschlagen?

Linz: Bombenalarm in Supermarkt

"Granate" auf Dach entdeckt