Vater und Sohn auf Diebestour

(19.11.2013) Die Polizei hat jetzt ein Vater-Sohn-Diebes-Duo geschnappt. Die beiden Männer im Alter von 69 und 36 Jahren haben insgesamt 40 Autoreifen in Oberösterreich, Niederösterreich und dem Burgenland gestohlen. Die gebürtigen Rumänen sind jetzt an der Grenze in Nickelsdorf geschnappt worden. Gernot Buchegger von der Niederösterreich Krone:

“Die beiden Täter haben sich vorwiegen an Containern bedient und an Firmengeländen, wo die Reifen quasi frei und leicht zugänglich waren und wo man die Reifen leicht ins Auto befördern konnte. Dort waren die meisten Tatorte. Die beiden Männer wollten die Reifen in ihr Heimatland bringen und dort vermutlich zu Geld machen.“

Die Täter sind auf freiem Fuß angezeigt, die Reifen von der Polizei beschlagnahmt worden. Die ganze Story liest du auch in der heutigen Niederösterreich Krone.

Beim Klo-Gang gestolpert: Tot

Wasserleichenfund geklärt

Irre: Schulbusse rappelvoll

Trotz Corona-Krise

Genesene oft ohne Antikörper

neue Corona-Studie

18 neue Heereshelikopter

rund 300 Millionen Euro.

Pinguin stirbt wegen Maske

im Bauch gefunden

Frau im Intimbereich verletzt

von einem Orthopäden

Surfer-Brett wieder gefunden

8.000 Kilometer weit weg

Wende bei Corona-Zahlen

in Österreich!