Vater und Sohn auf Diebestour

(19.11.2013) Die Polizei hat jetzt ein Vater-Sohn-Diebes-Duo geschnappt. Die beiden Männer im Alter von 69 und 36 Jahren haben insgesamt 40 Autoreifen in Oberösterreich, Niederösterreich und dem Burgenland gestohlen. Die gebürtigen Rumänen sind jetzt an der Grenze in Nickelsdorf geschnappt worden. Gernot Buchegger von der Niederösterreich Krone:

“Die beiden Täter haben sich vorwiegen an Containern bedient und an Firmengeländen, wo die Reifen quasi frei und leicht zugänglich waren und wo man die Reifen leicht ins Auto befördern konnte. Dort waren die meisten Tatorte. Die beiden Männer wollten die Reifen in ihr Heimatland bringen und dort vermutlich zu Geld machen.“

Die Täter sind auf freiem Fuß angezeigt, die Reifen von der Polizei beschlagnahmt worden. Die ganze Story liest du auch in der heutigen Niederösterreich Krone.

NÖ: Schülerin vermisst

Polizei bittet um Hinweise

Sex-Skandal in Quarantänehotel

Corona-Anstieg in Melbourne

Hund von Polizei gerettet

Mischling beinahe etrunken

Upskirting wird zur Straftat

Spannerfotos bald strafbar

Corona-Maske am Rückspiegel

Experten warnen

Schwerer Kindesmissbrauch

44-Jähriger in Wien verhaftet

Zeugnis: Bitte lerne im Sommer

Ende des Corona-Semesters

Rentner: Führerschein-Check?

Wirbel nach Schanigarten-Crash