Vater verfolgt Tochter mit Drohne

Eltern wollen offenbar immer auf ihre Kinder aufpassen und sie im Auge behalten. Selbst dann, wenn das Kind eigentlich alleine sein will. Mit der neuesten Technik kriegen Eltern das aber trotzdem hin.

Das hat ein Vater in den USA jetzt bewiesen. Er setzt bei seiner 8-jährigen Tochter nämlich einfach auf Überwachungstechnik aus der Luft. Wie ein Geheimagent hat er so die Kleine im Auge. Und: Er erobert mit dieser Geschichte das Internet im Sturm.

Weil die 8-jährige Katie alleine zur Schule gehen will, denkt sich ihr Vater Chris folgenden Trick aus: Er schickt ihr einfach eine Drohne hinterher. So kann er ihren Schulweg verfolgen und sichergehen, dass sie gut zur Schule kommt.

Die kleine Katie ahnt davon nichts - erst später erzählt ihr der Vater, dass er sie beobachtet hat. Katie reagiert aber cool, sie hatte nichts dagegen.

Was für ein cooler Dad! Das nennt man wohl erfindungsreich! Teile diese Story, wenn du den Drohnen-Dad auch so cool findest!

Mehr:

Sport hilft nicht gegen Übergewicht!

Mann ohne Penis hatte mit 100 Frauen Sex

Spinne explodiert: Tausende Babys!

3-Jähriger in Auto dehydriert

In PKW geklettert & eingenickt

Pinke Schafe am Festival

Heftige Kritik an Werbeaktion

Hat Arzt 95 Kinder missbraucht?

Schwere Missbrauchsvorwürfe

iOS 12.4: Sicherheits-Update

Gefährliche Lücke behoben

NÖ: 14-Jähriger tötet Mutter

schreckliche Bluttat!

Filter-Fail bei Pressesprecherin

als süßes Kätzchen im Netz

Drink steckt Hemd in Brand

Showeinlage geht schief

Rasenmähen: Frau stirbt fast

Skurriler Unfall