Verdächtiger Kastenwagenfahrer

Fahndung in Feldkirchen

(16.07.2019) Fahndung nach einem verdächtigen Kastenwagenfahrer in Feldkirchen in Kärnten! Der Lenker hat gestern einen 14-jährigen Schüler auf einer Gemeindestraße angesprochen und versucht, ihn zum Mitfahren zu überreden.

Mario Nemetz von der Kärntner Polizei:
"Der Lenker hat dem Jugendlichen versprochen, dass er ihm eine neue Mountainbike-Strecke zeigt. Und er bekommt auch ein neues Mountainbike, wenn er mitfährt. Der 14-Jährige hat aber richtig reagiert und gesagt, dass er jetzt sofort die Polizei ruft."

Daraufhin ist der Mann in dem weißen Kastenwagen mit hoher Geschwindigkeit davon gefahren.

Beschreibung des Mannes:
Südländisches Aussehen (gebräunte Haut), dunkle Haare, kein Bart, schmales Gesicht;

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Feldkirchen unter 059133-2200.

Katholische Jungschar im Visier

Anschlag in Wien

Antisemitische Attacke in Wien

Frau bedroht Rabbiner

Normalität Sommer 2021?

Ziel von Kurz und von der Leyen

Lockdown sorgt für Putzfimmel

Vor allem bei jungen Männern

Schließfach-Klau: Fahndung

in NÖ und Wien

4.954 Corona-Neuinfektionen

Leichter Rückgang setzt sich fort

Katze rettet vor Brand

Besitzer geweckt

Zentralmatura 2021 verschoben

erst am 20. Mai geht's los