Verdächtiger Kastenwagenfahrer

Fahndung in Feldkirchen

(16.07.2019) Fahndung nach einem verdächtigen Kastenwagenfahrer in Feldkirchen in Kärnten! Der Lenker hat gestern einen 14-jährigen Schüler auf einer Gemeindestraße angesprochen und versucht, ihn zum Mitfahren zu überreden.

Mario Nemetz von der Kärntner Polizei:
"Der Lenker hat dem Jugendlichen versprochen, dass er ihm eine neue Mountainbike-Strecke zeigt. Und er bekommt auch ein neues Mountainbike, wenn er mitfährt. Der 14-Jährige hat aber richtig reagiert und gesagt, dass er jetzt sofort die Polizei ruft."

Daraufhin ist der Mann in dem weißen Kastenwagen mit hoher Geschwindigkeit davon gefahren.

Beschreibung des Mannes:
Südländisches Aussehen (gebräunte Haut), dunkle Haare, kein Bart, schmales Gesicht;

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Feldkirchen unter 059133-2200.

Lkw kracht in Reisebus

30 Verletzte

SPD gewinnt Bundestagswahl

vor Union

Überraschung bei Graz-Wahl

KPÖ an der Spitze

Deutsche Bundestagswahl

Bundeskanzler Kurz reagiert

Landtagswahl in Oberösterreich

FPÖ-Verluste in 298 Gemeinden

"Ehe für alle"

Abstimmung Schweiz

D: Masken im Auto Pflicht

Als Teil des Verbandskastens

PKW fährt in Menge

Bei Almabtrieb