Verfolgungsjagd auf Tauernautobahn!

(18.12.2018) Filmreife Verfolgungsjagd auf der Tauernautobahn! In Kärnten im Bezirk Wolfsberg hat die Polizei ein Fahrzeug mit vier Serben verfolgt. Sie sollen für mehrere Einbrüche in der Steiermark verantwortlich sein. Das Auto der Diebesbande wurde von einem Polizeihubschrauber beobachtet, auch die Spezialeinheit Cobra war im Einsatz.

Alexander Petritsch von der Steirer Krone:
"Um die Tatverdächtigen zu stoppen, wurde kurzerhand der Wolfsbergtunnel auf Rot geschalten und dadurch ein Stau provoziert. Die Serben haben allerdings mitbekommen, dass es sich dabei nur um sie handeln kann, und sind ausgestiegen und zufuß geflüchtet. Bis dato sind drei der vier Serben geschnappt worden."

Die ganze Story liest du in der heutigen Steirer Krone und auf krone.at.

26-Jähriger kündigt Mord an

An seiner Mutter

Expertin fordert Impfpflicht

auch für Friseure

Busunfall in Kroatien

Mindestens zehn Tote

Gold für Österreich!

Kiesenhofer gewinnt Radrennen

Schlange beißt Kind

Notarzthubschrauber im Einsatz

PCR-Testpflicht kommt!

Für Urlaubsrückkehrer per Flug

Bewaffneter Überfall in Wien

Supermarkt in Floridsdorf

Großbrand in Niederösterreich

Halle steht in Flammen