Verfolgungsjagd durch Innsbruck

Waffen und Drogen im Auto

(30.04.2021) Wilde Verfolgungsjagd durch Innsbruck! Zwei Männer geraten in ihrem Wagen in eine Verkehrskontrolle, der Fahrer drückt allerdings aufs Gas und rast davon. Die Beamten nehmen sofort die Verfolgung auf, mit hoher Geschwindigkeit geht es minutenlang quer durch die City. Schließlich kann die Polizei die Männer stoppen.

Markus Gassler von der Tiroler Krone:
“Schnell ist klar geworden, warum die Männer geflohen sind. Die Beamten haben in dem Wagen nämlich Drogen und auch zwei verbotene Waffen gefunden. Einen Totschläger und eine Taschenlampe mit Elektroschocker-Funktion.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Todesfall im Naturpark

Mann von Bär attackiert

Festival: "Austria goes Zrce"

102 Fälle in Österreich

Mega Trinkgeld für Pianist

Er ist schwer krank

Mädchen schwer verletzt

Knallkörper statt Sprühkerze

Vulkan Sinabung bricht aus

Aschewolken über Indonesien

Das Rätsel mit den Bierdeckeln

Darum fliegen sie nicht geradeaus

Schon wieder Hai Attacke

Westküste Australien

13Jähriger bedroht 17Jährigen

Österreicher als Serientäter