Vergewaltigung im Fan-Zug!

(16.04.2018) Sex-Attacke nach dem Auswärtsspiel beim FC Bayern! Eine mutmaßliche Vergewaltigung erschüttert die Mönchengladbacher-Fanszene. Eine 19-Jährige soll am Wochenende auf der Heimreise aus München im Fan-Zug vergewaltigt worden sein. Und zwar auf der Toilette...

Vergewaltigung im Fan-Zug 2

Bei dem Täter soll es sich um einen 30-jährigen Gladbach-Fan handeln, der bei der Polizei wegen Gewaltdelikten bekannt sein soll.

Wolfgang Röthgens von der Polizei Mönchengladbach:
"Wir haben an seiner Wohnanschrift eine Überprüfung durchgeführt, den Mann allerdings dort nicht angetroffen. Wir suchen nach ihm."

+++UPDATE+++
Der mutmaßliche Vergewaltiger ist offenbar gefasst. Wie mehrere deutsche Medien berichten, soll er sich heute selbst bei der Polizei gemeldet haben.

Steirer verprügelt Passanten

Seit 2019 zahlreiche Attacken

Feueralarm in Wien

Rauch war weit zu sehen

Tod durch Roller

Hollywood Star stirbt

Marko Arnautovic gesperrt

Für Match gegen Niederlande

Greenpeace-Aktion ging schief

EM: Das Video vom Unfall

Sozial bewusste Milliardärin

Ex-Amazon Lady MacKenzie Scott

Endlich zurück zur Normalität?

ab 1. Juli kommen diese Lockerungen

Hitze: Kein Gassi am Tag

Asphalt wird zu Backblech